Oscar und Vera Ritter-Stiftung
Bundesstraße 4
D-20146 Hamburg

Telefon: (040) 41 40 13 23
Telefax: (040) 41 40 13 30
info@ritter-stiftung.de
www.ritter-stiftung.de

Vorstand:
Michael Walter (Vors.)
Prof. Dr. Hermann Rauhe
Prof. Dr. Andreas Köster

Sekretariat:
Hannelore Pegidis

Alumni

Der Vorstand

Willkommen bei der Oscar und Vera Ritter-Stiftung!

Seit rund 50 Jahren fördert und fordert die Oscar und Vera Ritter-Stiftung hochbegabte Nachwuchskünstlerinnen und
-künstler in ihrer musikalischen Entwicklung.

Im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit stehen dabei junge Menschen, die z. B. Stipendien erhalten oder bei Konzertauftritten Bühnenerfahrung gewinnen können. Zusätzlich zu den Preisen, die wir für zahlreiche Wettbewerbe in verschiedenen Kategorien stiften, prämieren wir mit der jährlichen Verleihung des RITTER-PREISES besonders herausragende Leistungen von Interpreten und Komponisten.

An der Weiterentwicklung unserer Stipendiaten teilhaben zu dürfen, ist uns eine große Freude. Im Rahmen des Alumni RITTER-KREISES engagieren sich ehemalige Stipendiaten und Preisträger wiederum für den Nachwuchs. In den beliebten Konzertreihen „Erfolgreiche Stipendiaten“ und „Preisträger stellen sich vor“ wurden mehr als 410 Konzerte veranstaltet. Der Besuch der Konzerte ist kostenfrei.

Die Oscar und Vera Ritter-Stiftung arbeitet traditionsbewusst und zukunftsorientiert. Wir denken international und in effizienten, modernen Strukturen. Dabei bleiben wir stets nah am Bedarf der Beteiligten und sind offen für den menschlichen Kontakt.

Bisher konnten mehr als 12 Millionen EURO Fördermittel für Stipendien und institutionelle Förderung vergeben und mehr als 2.450 Stipendiaten und Preisträger direkt gefördert werden.

Wir freuen uns auf Sie.

Oscar und Vera Ritter-Stiftung
Der Vorstand

Oscar und Vera Ritter-Stiftung
Bundesstraße 4
D-20146 Hamburg

Telefon: (040) 41 40 13 23
Telefax: (040) 41 40 13 30
info@ritter-stiftung.de
www.ritter-stiftung.de

Vorstand:
Michael Walter
Prof. Dr. Hermann Rauhe
Prof. Dr. Andreas Köster

Sekretariat:
Hannelore Pegidis

 
SOLID-T